6 Tipps und Tricks, Um Letterboxd Zu Utzen 100% Erfolgreich

Tipps und Tricks, Um Letterboxd Zu Utzen - Letterboxd ist eine beliebte Katalogisierungsplattform für soziale Medien, mit der Sie Filme protokollieren, bewerten und überprüfen und gleichzeitig Ihre eigenen Listen erstellen können.

6 Tipps und Tricks, Um Letterboxd Zu Utzen 100% Erfolgreich

Wenn Ihnen die Idee von Letterboxd und die Interaktion mit anderen gefallen, sollten Sie die besten Tipps und Tricks befolgen, um das Beste aus der Plattform herauszuholen.

6 Tipps und Tricks, Um Letterboxd Zu Utzen 100% Erfolgreich

1. Vervollständigen Sie Ihr Letterboxd-Profil

Der Trick bei allen sozialen Medien besteht darin, Ihr Profil zu vervollständigen, damit Benutzer wissen, was sie erwartet, wenn sie auf Ihre Seite stoßen. Letterboxd ist da nicht anders und macht es Ihnen leicht, Ihr Letterboxd-Profil zu vervollständigen.

Um Ihr Letterboxd-Profil auf der Website zu vervollständigen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie zu Letterboxd.com und melden Sie sich an.

  • Klicken Sie in der oberen Leiste auf Ihren Benutzernamen und dann im Dropdown-Menü auf Profil.

  • Klicken Sie auf Ihrer Profilseite auf Profil bearbeiten.

  • Füllen Sie alle Felder aus, z. B. Benutzername, Standort, Bio und mehr.

  • Fügen Sie auf der rechten Seite Ihre Lieblingsfilme hinzu.

  • Wenn Sie mit der Vervollständigung Ihres Letterboxd-Profils fertig sind, klicken Sie auf Änderungen speichern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Letterboxd-Profil in der App zu vervollständigen:
  • Öffnen Sie die Letterboxd-App und vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind.

  • Tippen Sie in der unteren Leiste auf das Profilsymbol.

  • Tippen Sie auf das Zahnradsymbol Einstellungen, um Ihre Kontoeinstellungen aufzurufen.

  • Bearbeiten Sie im Dialogfeld Einstellungen die verschiedenen Felder wie Website, Pronomen, Bio, Lieblingsfilme und mehr.

  • Wenn Sie mit Ihren Änderungen zufrieden sind, tippen Sie auf Speichern.

Sie sollten jetzt Ihr Letterboxd-Profil vervollständigt haben und eine klare Vorstellung davon haben, wer Sie sind und welche Art von Filmen Sie mögen, wenn andere Benutzer Ihr Profil in Zukunft besuchen.

2. Überprüfen Sie Filme rechtzeitig

Während es auf Letterboxd Filmliebhaber aller Art sowie viele kostenlose Websites für Filmliebhaber gibt, die eher Fans von Nischen- oder älteren Filmen entgegenkommen, ist es am besten, wenn Sie Filme rezensieren, die erst kürzlich auf Letterboxd herausgekommen sind.

Indem Sie Filme rechtzeitig rezensieren, können Sie sicherstellen, dass Sie an den aktuellen Diskussionen beteiligt bleiben, wodurch Sie die besten Chancen haben, mit anderen zu interagieren und ein gewisses Engagement für Ihre Rezensionen und Kommentare zu sehen. Da ständig neue Filme herauskommen, kann es etwas überwältigend sein, mit den neuesten Filmen Schritt zu halten.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie viele neue Filme erst viel später ansehen, aber versuchen Sie, mit den beliebtesten Veröffentlichungen Schritt zu halten, um mehr Engagement für Ihre Rezensionen zu erhalten.

3. Interagieren Sie mit den Bewertungen und Listen anderer Benutzer

Die Interaktion mit den Bewertungen und Listen anderer Benutzer ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die Plattform besser nutzen können. Während das Kernangebot von Letterboxd die Möglichkeit ist, Ihre Lieblingsfilme zu überprüfen und Listen zu erstellen, ist die Interaktion mit anderen ein großer Teil der Plattform.

Durch die Interaktion mit den Bewertungen und Listen anderer Benutzer werden Sie wahrscheinlich auf der Plattform wachsen. Das Erweitern Ihres Profils auf Letterboxd ist möglicherweise nicht Ihr Ziel für die Nutzung der Plattform, aber es kann viel mehr Spaß auf die Plattform bringen.

4. Upgrade auf Patron

Ein Upgrade auf Patron kostet zwar Geld, bringt aber viele zusätzliche Vorteile für Ihr Konto, die Ihnen helfen können, das Beste aus der Plattform herauszuholen.

Die Kosten können Sie abschrecken. In diesem Fall ist es wichtig abzuwägen, ob Sie von den Funktionen im Vergleich zu den Kosten einen Nutzen ziehen würden. Sie sollten auch überlegen, wie viel Zeit Sie mit Letterboxd verbringen. Wenn Sie viel Zeit auf der Plattform verbringen, werden Sie im Allgemeinen die Patron-Funktionen genießen, wenn die monatlichen Kosten für Sie erschwinglich sind.

5. Posten und interagieren Sie regelmäßig

Es mag offensichtlich erscheinen, aber Sie wären überrascht, wie wenig Sie wahrscheinlich für jede einzelne Plattform ausgeben, bei der Sie sich angemeldet haben. Indem Sie mehr Zeit auf der Plattform verbringen, werden Sie wahrscheinlich das Beste aus Letterboxd herausholen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie jede wache Stunde mit der App verbringen oder sogar täglich darauf zugreifen müssen, wenn Sie sie nicht in Ihren Zeitplan einpassen können. Was es jedoch bedeutet, ist, sich etwas Zeit auf eine Weise zu nehmen, die für Sie funktioniert. Während dieser Zeit können Sie Ihre letzten Beobachtungen protokollieren und überprüfen sowie mit anderen interagieren.

6. Erstellen Sie Listen der Filme, die Sie sich ansehen

Eine überraschende Anzahl von Letterboxd-Benutzern protokolliert oder überprüft nur Filme, wobei viele die Listenfunktion ignorieren. Sie könnten Standard-Top-10-Listen oder vielleicht sogar Worst-10-Listen erstellen. Die besten Websites zum Erstellen Ihrer eigenen persönlichen Filmliste machen den Vorgang alle einfach, aber insbesondere Letterboxd hat eine reibungslose und intuitive Benutzeroberfläche, die das Erstellen von Listen unterhaltsam und stressfrei macht.

Letterboxd gibt Ihnen viel Freiheit bei der Art der Liste, die Sie erstellen möchten, und macht es wirklich einfach. Um eine Liste auf Letterboxd in der Web-App zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Rufen Sie die Letterboxd-Website auf und melden Sie sich an.

  • Klicken Sie im oberen Menü auf Listen.

  • Klicken Sie auf Eigene Liste starten.

  • Geben Sie einen Namen für Ihre Liste ein, geben Sie Tags ein und beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Filmen. Sie können Filme in der Liste neu anordnen, sie auf Öffentlich oder Privat setzen und Ihrer Liste eine Beschreibung geben.

  • Wenn Sie mit dem Erstellen Ihrer Liste fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Liste in der Letterboxd-App zu erstellen:

  • Öffnen Sie die Letterboxd-App und vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind.

  • Tippen Sie im oberen Menü auf Listen.

  • Tippen Sie auf das +-Symbol.

  • Geben Sie Name, Beschreibung, Tags und dann Einträge (Filme) Ihrer neuen Liste ein. Per Drag and Drop können Sie die Filme in der Liste jederzeit neu anordnen.

  • Sie können auch auswählen, ob es sich um eine öffentliche oder private Liste handelt und ob es sich um eine Rangliste (z. B. vom Besten zum Schlechtesten) handelt oder nicht.

  • Wenn Sie mit dem Erstellen der Liste fertig sind, tippen Sie auf Speichern.

Sie sollten jetzt Ihre erste Letterboxd-Liste erstellt haben.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Letterboxd-Erlebnis heraus

Bei so vielen Social-Media-Plattformen, die gleichzeitig um Ihre Aufmerksamkeit buhlen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie das Beste aus den Plattformen herausholen, auf denen Sie sich befinden. Indem Sie sich in Letterboxd stürzen, regelmäßig Zeit damit verbringen und die meisten der angebotenen Funktionen nutzen, werden Sie dort eine viel angenehmere Zeit haben.